Another Kinda Blues



.

Foto von Thurid Günther


Crazy For Love
(JOCHEN GÜNTHER)

Der Song stammt aus den 90er Jahren, glaube ich. Das waren damals glückliche Tage, über viele elende Jahre hin verstreut. Ich wollte Hutzüchter in Panama werden, aber irgendwann hatte ich den Kanal voll.

Das Stück liegt schon so lange in der Schublade, dass es bereits bei seiner Erstveröffentlichung ein Oldie ist:

Geschrieben habe ich es, als mir irgendwer einen neuen alten Akkord auf der Gitarre zeigte, der angeblich in den 20er Jahren oft erfolgreich verwendet worden war: G 7/5. Ich musste demzufolge nur warten bis zu den nächsten 20er Jahren.



"Bei unserem Gig in Bad Nauheim war Thurid zum ersten Mal dabei" - "War das nicht Annette?" - "Nein ganz sicher Thurid, sie war wach."

Graham Lewis